Ein ganz besonderes Highlight kann man es nennen, wenn der FC Bayern gegen den SV Pähl antritt und das ganze noch in Penzberg stattfindet. Außerhalb jeglicher Stadien, die weltweit bekannt sind, außerhalb der internationalen Gegner. Der FC Bayern spielte für einen guten Zweck gegen den Heimatverein von Thomas Müller, den SV Pähl. In diesem Spiel wollte der SV Pähl weniger als 20 Tore kassieren (fast geschafft) und auch das Duell zwischen Thomas Müller und seinem Bruder war natürlich voller Spannung.

In feierlicher Stimmung wurde der FC Bayern mit Blaskapelle auf den Platz geführt und das Wetter  und die gute Stimmung waren an diesem Tag einfach nur noch perfekt. Ein unvergesslicher Tag…

 

 

error: Der Inhalt ist geschützt!
Datenschutz
gis-fotografie II captured moments, Besitzer: Gisela Schregle (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
gis-fotografie II captured moments, Besitzer: Gisela Schregle (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.